Was tun gegen Rechts?
Projekte gegen Rechts
Bauen wir Vorurteile ab!
Edith-Stein-Schule:
"Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage"
Ausstellung für Schule buchen
Veranstaltungen mit Alex Deutsch buchen
Lager "Neue Bremm", Führungen für Schulklassen
Fragen an Elisabeth Thalhofer
Buch bestellen
Mail an Webmaster
Impressum
Was tun gegen Rechts?
Vorbeugen ist besser als heilen

Wann würde der uns anvertraute junge Mensch kein Rechtsextremer? "Wir würden ihm von klein auf eine verständnisvolle Bezugsperson sein, wir würden stets eine Bedrohung seines Selbstwertes vermeiden. Wäre er in der Schule ein Versager, zeigten wir ihm umso deutlicher seinen Wert für uns und die Gesellschaft. Wir stärkten seine personale Identität und wären skeptisch gegen Gruppenidentitäten. Wir sprächen ihn weder als "du als Junge" noch "du als Türke" oder "du als Deutscher" an. Wir lebten ihm überzeugend vor, wie man mit dem Frustrations- Potenzial der Gesellschaft umgehen kann. Dann hätten wir es richtig gemacht. Aber wir müssten uns anstrengen."


Was tun gegen Rechts?

Eltern

Freunde

Lehrer

Politiker
Was habt Ihr unternommen? Bitte berichtet uns von Euren Erfahrungen und mailt uns Euer Erlebnis. (E-Mail an Webmaster)

Exkurs:
Zivilcourage, was ist das?
Mut, unter schwierigen Umständen seine Meinung, seinen Standpunkt offen zu äußern, zu vertreten, durchzufechten. Sie ist eine Tugend, die für das zwischenmenschliche Zusammenleben und für die demokratische Ordnung unverzichtbar ist.

• Was tun gegen Rechts

• Rechtsextreme Symbole

• Ausstieg aus der rechten Szene

• Rechte Sprüche - Was sagst du?